Dagobert-RezeptGefüllte Schweinsschnitzel

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gefüllte Schweinsschnitzel
Gefüllte Schweinsschnitzel (Symbolbild) © Laustkehlet auf Pixabay
 

Dagobert-Rezept gelesen in der Kleinen Zeitung am 15. April 2021

Gefüllte Schweinsschnitzel

Für 4 Personen.

Zutaten:

4 Schweinsschnitzel à 16 dag
1/2 kg Blattspinat
1 B. Bärlauch
1 Knoblauchzehe
2 bis 3 Schalotten
1/8 kg Topfen
Semmelbrösel
2 Eier
2 EL Parmesan
Hühnersuppe
10 dag altbackenes Brot
Olivenöl
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

1. Den tropfnassen Spinat bei Mittelhitze zusammenfallen lassen. Den Bärlauch fein schneiden. Knoblauch und Schalotten würfeln und glasig dünsten. Den gut ausgedrückten Spinat fein hacken. Schalotten, Knoblauch und Bärlauch untermengen.

2. Das Brot in sehr kleine Würfel schneiden und in Olivenöl knusprig braten. Topfen, Eier, frischgeriebenen Parmesan und Brotwürfel gut vermengen. Die Spinatmischung unterheben.

Ist die Mischung zu weich, noch Semmelbrösel untermengen.

3. Die Schnitzel leicht klopfen. Salzen und pfeffern. Die Fülle auf die Schnitzel verteilen. Das Fleisch zusammenklappen. Die Ränder mit Zahnstochern bzw. Rouladennadeln verschließen.

4. Das Fleisch in Öl auf beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne heben. Das Bratfett entfernen. Mit etwas Hühnersuppe den Bratensatz loskochen. Das Fleisch einlegen.

5. Ins 180 Grad heiße Backrohr schieben und etwa eine Viertelstunde garen. Immer wieder mit Bratensaft begießen. Petersilienerdäpfel und Salat dazuservieren.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Hier finden Sie die anderen Dagobert-Rezepte aus der Kleinen Zeitung:

Überblick über Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert Rezepte Foto © Spencer Davis