Dagobert-RezeptPikanter Kuchen

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Pikanter Kuchen
Pikanter Kuchen (Symbolbild) © RitaE auf Pixabay
 

Dagobert-Rezept gelesen in der Kleinen Zeitung am 13. April 2021

Pikanter Kuchen

Für 4 Personen.

Zutaten
Für den Teig:

1/2 kg Mehl
2 Eier
1 Würferl Germ
8 dag zimmerwarme Butter
etwas Zucker und Salz
2 bis 2,5 dl lauwarme Milch

Für die Fülle:

3/4 kg Lauch
2 B. Petersilie
Butter
20 dag Schinken (evtl. Osterfleisch)
20 dag Doppelrahmfrischkäse
10 dag geriebener Emmentaler
2 Dotter
Salz
Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung:

1. Aus den Teigzutaten einen Germteig zubereiten. Eine halbe Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

2. Inzwischen den Lauch in feine Ringe schneiden. In zwei Portionen in etwas Butter anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schinken klein schneiden. Die Petersilie fein hacken. Frischkäse und Dotter glatt rühren. Emmentaler, Schinken, Lauch und Petersilie untermengen. Herzhaft abschmecken.

3. Den Teig nochmals durchkneten. Zu einem Rechteck (ca. 45 mal 40 cm) ausrollen. Die Fülle darauf streichen. Den Teig wie einen Strudel aufrollen. In ca. 5 cm dicke Scheiben (Schnecken) schneiden. Eine Springform mit Butter ausstreichen. Die Schnecken mit der offenen Seite nach oben dicht an dicht in die Form setzen. Nochmals zugedeckt gehen lassen.

4. Mit flüssiger Butter bestreichen. Ins 180 Grad heiße Backrohr schieben und eine knappe Stunde backen.

Wollen Sie noch weiter gustieren?

Hier finden Sie die anderen Dagobert-Rezepte aus der Kleinen Zeitung:

Überblick über Dagobert-Rezepte finden Sie hier:

Dagobert Rezepte Foto © Spencer Davis