Herbstküche

Während die Temperaturen schon etwas kühler werden und die Stimmung immer herbstlicher, serviert cookingCatrin den Salat warm. Für den warmen Zucchini Gemüse Salat mit Feta werden Zucchini und Kohlrabi in der Pfanne gebraten und warm serviert. Dazu mischt sich ein bunter Mix aus Tomatenraritäten, Rucola und Mais. Aber auch Sellerie Karfiol und Brokkoli würden sich als warmer Salat super eignen. Getoppt wird dann noch mit gebratenen Haselnüssen und würzigem Feta.

Zutaten
4 große Zucchini | alternativ 6 mittelgroße Zucchini (wahlweise grün & gelb)
1 Knolle Kohlrabi
500 g Tomatenraritäten
Salz & Pfeffer
4 EL Olivenöl
50 g Rucola
Optional ½ Dose Mais (entspricht 100 g)
50 g Haselnüsse
200 g Feta
1 großes Baguette
1 Zehe Knoblauch
3 EL gehackte Kräuter
Etwas Olivenöl

Für das Zitronen-Kräuter-Dressing
¼ Bund Petersilie
Einige Blätter Basilikum
Saft ½ Zitrone
8 EL Olivenöl
6 – 8 Weißweinessig | alternativ weißer Balsamico
1 TL milder Senf
Kräutersalz & Pfeffer

Die komplette Anleitung finden Sie im Video oder auf cookingcatrin.at