Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leichte SpracheGrazer Schriftsteller Clemens J. Setz erhält großen Literatur-Preis

Clemens J. Setz wurde mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet. Dies ist eine der wichtigsten Auszeichnungen im deutsch-sprachigen Literatur-Bereich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Clemens J. Setz 2019 © Max Zerrahn, Suhrkamp
 

Clemens J. Setz erhält den Georg-Büchner-Preis 2021. Dies ist eine der wichtigsten Auszeichnungen im deutsch-sprachigen Literatur-Bereich. Für die Auszeichnung gibt es 50.000 Euro Preis-Geld.

Der Georg-Büchner-Preis wird an Autoren vergeben, die wichtig für die deutsche Sprache sind. Der Georg-Büchner-Preis wird von der Deutschen Akademie Sprache und Dichtung in Darmstadt verliehen.

Großes Talent

Clemens J. Setz hat in seiner Schriftsteller-Karriere schon mehrere Auszeichnungen bekommen. Er gilt in Fach-Bereichen als ein äußerst talentierter Schriftsteller. Clemens J. Setz hat bereits mehrere Werke geschrieben. Darunter das Werk "Die Stunde zwischen Frau und Gitarre" aus dem Jahr 2015.

 




Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren