Traktoren-GrafikAußen harte Arbeit, innen Hightech

Traktoren sind seit knapp 100 Jahren weltweit wichtige Wegbereiter weg von aufwendiger Handarbeit hin zur digitalen Präzisionslandwirtschaft. Österreich mischt bei den Herstellern kräftig mit.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Feld- und Hofarbeiten wurden über Jahrhunderte entweder per Hand oder mit Pferden und Ochsen erledigt. Mit Einführung von Dampfmaschine und Motoren wurden viele Arbeiten durch Traktoren ersetzt. In Österreich wurden sie nach dem 2. Weltkrieg gängig. Heute sind sie wichtigstes Zugpferd für digitale Präzisionslandwirtschaft.

Kommentare (1)
Hotshot
0
1
Lesenswert?

Im ersten Wort...

...sozusagen der Titel, gleich ein Tippfehler 👎