Grafik des TagesWie können Sie bei der Nationalratswahl kandidieren?

Unterschriften sammeln. Rund dreieinhalb Wochen haben kandidaturwillige Listen Zeit, die für ein österreichweites Antreten nötigen 2600 Unterstützungserklärungen zu sammeln.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA, Fotolia
 

Um auf dem Stimmzettel zu stehen, müssen Sie bis spätestens 18. August 17 Uhr ihre Wahlvorschläge einreichen. Nicht sammeln müssen die Parteien, die ihre Wahlvorschläge von zumindest drei Abgeordneten unterschreiben lassen können – also die Parlamentsparteien SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne und Neos.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!