Die Wahlprogramme im VergleichWer will was?

Sarah Helmanseder hat sich die Programme der fünf Parlamentsparteien angesehen - gleichzeitig jene fünf Parteien, die nicht nur Personen ins Rennen schicken, sondern sich auch Programmen verpflichtet fühlen.

© APA
 

In den insgesamt mehr als 40 Fernsehdiskussionen bis zur Nationalratswahl am 15. Oktober ging und geht es oft um aktuelle Anlässe, die jüngsten Skandale oder einzelne, ausgewählte Themen.

Wir liefern Ihnen zu sieben großen Wahlkampfthemen den Vergleich: Welche Partei wofür steht, mit welchen Argumenten und mit welchen Unterschieden zur politischen Konkurrenz. Auf dem Prüfstand: SPÖ, ÖVP, FPÖ, die Grünen und die Neos.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.