Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

QAnon-AnhängerTrump als strahlender Held des rechten Milieus

Donald Trump ist der strahlende Held eines sich radikalisierenden rechten Milieus, das an ein teuflisches Komplott der Washingtoner Eliten glaubt. Bei den Republikanern fällt der Humbug auf fruchtbaren Boden. Auch sie sollen Teil des Sturms auf das Kapitol gewesen sein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Anhänger der Verschwörungstheorie QAnon bei einer Demonstration in Portland, Oregon.
Anhänger der Verschwörungstheorie QAnon bei einer Demonstration am 26. September 2020 in Portland, Oregon © (c) imago images/ZUMA Wire (Stephanie Keith via www.imago-images.de)
 

"Sagen sie einfach, dass sie verrückt und nicht wahr ist!“, forderte die Journalistin Savannah Guthrie vom Sender NBC den amerikanischen Präsidenten während eines Fernsehauftritts im Oktober auf. Mit „sie“ ist die Verschwörungstheorie QAnon gemeint, die seit 2017 im Internet zirkuliert und sich seither wie Lauffeuer unter Trump-Unterstützern und republikanischen Wählern verbreitet hat.

Kommentare (4)
Kommentieren
SoundofThunder
4
4
Lesenswert?

🤔

Zersplitterung des Medienmarktes-Diskussion GIS Gebühren. Meinungsjournalismus-Krone,Heute,OE24 (Die bekommen von der ÖVP zusätzlich zu der Presseförderung insgesamt knapp 12 Millionen Euro).

hbratschi
0
22
Lesenswert?

eigentlich erstaunlich,...

...wie ein an und für sich "intelligentes" wesen wie der mensch, empfänglich für schwachsinn in ist...

DavidgegenGoliath
15
0
Lesenswert?

Besitzt Hr. Gady

Informationen bzgl. Hunter Biden‘s Laptop?

hbratschi
2
7
Lesenswert?

und auch erstaunlich,...

...wie es eine antwort von davidgegengoliath vom 31.10.2020 in die kommentare auf einen artikel vom 7.1.2021 schafft...🤔😳😇