Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KommentarCorona-Impfstart: Der erste Schuss - und ganz viel Hoffnung

© 
 

Es ist vollbracht. Der erste Schuss ist gesetzt, weitere folgten - noch am heutigen Sonntagabend, vor Ende der Weihnachtsfeiertage, sollen viele Pflegeheimbewohner sowie pflegendes Personal geimpft worden sein.

Kommentare (4)
Kommentieren
hsg939
6
9
Lesenswert?

Propheten der Pandemie

Die durch unzählige Pressekonferenzen gekennzeichnete Show-Politik unserer Regierung hat nun mit tatkräftiger Unterstützung des ORF ihren Höhepunkt erreicht: Life-Übertragung einer Impfung als stundenlange Sondersendung! Dass dabei auch noch PROPHETEN anwesend waren, erhebt diesen Akt zu einer hochheiligen Handlung. Unglaublich, zu welchen Formulierungen sich Journalist(innen) sich heutzutage versteigen.

raan
2
6
Lesenswert?

Verspätung

Ich frage mich nur, warum Kärnten wieder einmal später als alle anderen Bundesländer dran ist?

rebuh
7
4
Lesenswert?

Weil der LH der Meinung ist von diese ca. 1000 nicht geimpften

Bringen wir schon noch ein paar Tote zusammen!

freeman666
7
22
Lesenswert?

Endlich was Positives nach diesem Schreckensjahr

Ich bin mir sicher, wenn die ersten 100.000 Österreicher und Millionen Europäer geimpft sind, wird auch die Scheu vor der Impfung abnehmen.