Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Pfingstdialog "Geist und Gegenwart" "Woanders ist für uns Europäer das Gras immer grüner"

Was lernen wir aus der Pandemie? Wie innovativ ist Europa? Worauf kann Europa bauen? Beim "Pfingstdialog 2021", der heute und morgen stattfindet, wird unter dem Thema „Reset Europe“ debattiert, wie die Zukunft Europas aussehen kann, soll und muss. Braucht es einen Neustart oder reicht ein Update? 37 Referentinnen und Referenten im Disput.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Schloss Seggau © 
 

Was lernen wir aus der Pandemie? Wie innovativ ist Europa? Worauf kann Europa bauen? Die Pandemie und die wirtschaftlichen Folgen, die Digitalisierung, der Klimawandel und auch ein gesellschaftlicher Umbruch in Folge der Coronakrise stellen Europa vor massive Herausforderungen. Beim diesjährigen Pfingstdialog Geist & Gegenwart, der heute und morgen stattfindet, wird unter dem Thema „Reset Europe“ debattiert, wie die Zukunft Europas aussehen kann, soll und muss. 37 Referentinnen und Referenten tauschen sich darüber im südsteirischen Schloss Seggau im Forum aus, das diesmal als Hybrid-Veranstaltung, vorwiegend digital, abgehalten wird.

Kommentare (2)
Kommentieren
mobile49
0
0
Lesenswert?

wo findet man das sehr aufschlussreiche interwiev von ivan krastev

in der onlineausgabe ?
danke im voraus