Wie es heute weitergehtKogler trifft Schallenberg

Der nunmehrige ehemalige Außenminister und Kogler wollen am Nachmittag über die weitere Zusammenarbeit sprechen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© AP
 

Sebastian Kurz (ÖVP) zieht sich nach den Korruptionsvorwürfen gegen ihn als Bundeskanzler zurück. Allerdings bleibt er Parteichef und wechselt außerdem als Klubchef der ÖVP in den Nationalrat. Als seinen Nachfolger im Kanzleramt schlägt er Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) vor.

Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) kündigte bereits an, dass die Regierung fortgesetzt wird, heute trifft er Kurz-Nachfolger Schallenberg. Der nunmehrige ehemalige Außenminister und Kogler wollen am Nachmittag über die weitere Zusammenarbeit sprechen.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!