Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kurz in der ARD"Wir haben gemerkt, der Bevölkerung geht die Kraft aus"

Im Vorfeld des virtuellen EU-Gipfels am Donnerstag hat Bundeskanzler Sebastian Kurz mit einer bemerkenswerten Äußerung in der ARD-Sendung "Maischbeger" aufhorchen lassen.

 

Dass die Regierung kürzlich den Lockdown gelockert und Geschäfte wie auch Schulen geöffnet habe, sei dem Umstand geschuldet, dass "wir bemerkt haben: Der Bevölkerung geht die Kraft aus. Ein Lockdown, der nicht mehr wirkt, hat keinen Sinn."

Kommentare (99+)
Kommentieren
Kariernst
12
30
Lesenswert?

Art 7 Abs 1 B-VG, Art 2 StGG, Art 20 und 21 GRC.

Hr. KURZ, der es in 12 Jahren nicht geschafft hat ein Jurastudium abzuschließen, träumt wieder einmal von der Errichtung einer Autokratie.
Wie von Frankreich zu Recht abgelehnt, gibt das unsere Verfassung und das Europarecht nicht her. Eine Einführung des Impfpasses stellt eine indirekte Impfpflicht dar und ist ex legem eine indirekte Diskriminierung nach Art 20 iVm 21 GRC.
Dies wäre per se direkt per Individualbeschwerde beim VfGH
einzubringen. Bitte schreiben Sie daher nicht solche unjuristisch fundierte Thesen, die klar erkennbar dokumentieren, dass Sie ein unbelehrbarer Kurzjünger sind.

Kariernst
3
3
Lesenswert?

Wo ist mein Kommentar?

Bitte liebe Redaktion warum wurde mein Kommentar gelöscht welche Forenregel wurde verletzt?

KleineZeitung
1
5
Lesenswert?

@Kariernst,

uns ist keine Löschung eines Ihrer Kommentare bekannt. Vielleicht gab es ein anderes technisches Problem? Freundliche Grüße aus der Redaktion

BernddasBrot
9
26
Lesenswert?

3 % die bisherige Impfquote ???

Ein Bundeskanzler der nichts liefert hat auch keinen Sinn mehr......

hortig
1
1
Lesenswert?

Bernddasbrot

Wie soll man impfen wenn nichts da ist? Ich wuerde mir einmal die impfststistik genau ansehen,, Oesterreich liegt nur knapp unter dem EU Schnitt

joe1406
15
32
Lesenswert?

Eigentlich traurig

dass auch "internationale Medien" diesem Dampfplauderer so viel Platz einräumen. Österreich hat hoffentlich schon gemerkt, dass hier ein gefährlicher, populistischer Dampfplauderer am Werk ist. Wesentlich gefährlicher als Strache, Hofer und Kickl, da er die relative Mehrheit noch immer hinter sich hat.

HASENADI
4
9
Lesenswert?

Ja, traurig,...

aber immerhin haben die Qualitätsmedien damit dem Format der Doku-Soap etwas Authentisches entgegenzusetzen...😉

mtttt
2
22
Lesenswert?

Impfstoffmangel

Die EU ist leider wie ein Kleingartenverein. Und die nationalen Schrebergärtner haben keine Ahnung welchen Riesen sie weltweit gegenüberstehen. Es rächt sich, nach Brüssel nur die abgehalfterten Politiker zu senden. Für die Juristen der Pharmariesen waren sie zu schwach. So durften diese mit EU Geld forschen und verkaufen nun an den der mehr zahlt.
Es rächt sich auch unsere Beamtenkultur: Parteibuch vor Fähigkeiten. Stramme Follower waren gefragt, nicht fähige Verwalter der Fa. Österreich. Resultat ist unser Niedergang. Mit / ohne Basti kein Unterschied.

HASENADI
8
26
Lesenswert?

Bei seinen "bemerkenswerten Äußerungen"...

verbiegt es sogar die Frau Maischbe(r)ger im Untertitel...
"Wir haben gemerkt...", von selber Spüren ist keine Rede, genau so wenig wie bei seinen unerhörten staatszersetzenden Äußerungen gegen die Justiz.

Lodengrün
17
24
Lesenswert?

Das hat er

vielleicht wieder genossen. Und bei dieser Gelegenheit gleich die Bevölkerung, die BRD und Frankreich angepatzt. Wie er bei den so von ihm geschätzten Alten nebst all den anderen Dingen versagt hat erwähnte er natürlich nicht. Wie sehr wird er leiden wenn er eines Tages Ex-Kanzler ist. Keine Sch... wird sich um ihn scheren.

Balrog206
6
11
Lesenswert?

Loden

Da hattest wieder eine schlaflose Nacht 😂

Lodengrün
4
5
Lesenswert?

Ja @Bali

wegen Dir und Deinen Einzeilern Verrate Dir etwas. War gerade hier in Zürich bei einem Test. Brauche ich wenn ich nach Hause will. Wir Österreicher sind da um Häuser professioneller.

Balrog206
4
5
Lesenswert?

Loden

Besser ein kurzer Einzeiler mit Aussage als ein 5 zeiliger Leierkasten 😉 Gute Heimfahrt !

gof1234
6
15
Lesenswert?

EU versus England

Noch etwas am Rande: England ist aus der EU ausgetreten und hat Impfstoff ohne Ende! Österreich...?

hortig
0
0
Lesenswert?

Gof1234

Und wieso denken sie einfach nicht nach warum??
Vielleicht weil in England Astra verimpft wird, während bei uns darüber diskutiert wird???

ohooho
7
18
Lesenswert?

wo waren seine

auftritt international, nicht einmal national, als österreich die weltweiten covid-höchstwerte hatte??

lieschenmueller
3
3
Lesenswert?

weltweiten

Hatten wir die tatsächlich?

gof1234
6
23
Lesenswert?

Bundeskanzler Kurz

hat Anfang Jänner gesagt, bis Ende Jänner sind alle über 80jährigen in Alten- und Pflegeheimen und auch die, die zuhause leben, geimpft! Jetzt ist fast Ende Februar und wir sind davon noch kilometerweit entfernt! Was soll man noch sagen?

walter1955
0
2
Lesenswert?

er hat auch Masken

versprochen ü.65
bis heute habe ich keine bekommen
einfach UNFÄHIG

Bayernoesi
1
3
Lesenswert?

Über 80 Jährige.

In Tirol werden am Freitag und Samstag alle über 80 - Jährigen geimpft, wenn Sie es wollen. Das sind bei uns in Osttirol 600 welche sich angemeldet haben. Die Heime sind schon durchgeimpft. Also geht schon was weiter. Nur schimpfen reicht nicht. Ich hab keine Freude mit dieser Regierung, aber ich sehe, welche Mammutleistungen in den Bezirken erbracht werden. Und das sollte man einmal gutieren

Mein Graz
0
4
Lesenswert?

@Bayernoesi

Ich würde es "goutieren", wenn diese Regierung unter Kurz nur ein einziges Mal ein Versprechen einhielte!

Meine Mutter ist 95, lebt zu Hause und erhält nächste Woche ihre 1. Impfung.
Versprochen war Ende Jänner - nächste Woche ist Anfang März.

Oder muss meine Mutter dankbar sein, dass es nicht noch länger gedauert hat?

melahide
4
12
Lesenswert?

Da

wäre aber mal zu hinterfragen: Was bringt es, den Lockdown zu beenden, wenn ERST die über 80jährigen geimpft sind? Sie sehen ja auch in Tschechien und anderen Ländern, dass sehr sehr viele junge Menschen in den Krankenhäusern liegen.

Also bis nicht 60-70 % der Bevölkerung immun sind, ändert das nicht viel. Oder wollen Sie im Kino "normal" sitzen oder bei einem Konzert dabei sein ... wo von 10.000 Besuchern 200 die Viren rumschleudern ... ?

maexchen85
7
22
Lesenswert?

Für Interviews/Pressekonferenzen in aller Welt ist immer Zeit...

Für die Impfstoffbestellung eher weniger.

Bond
7
35
Lesenswert?

Zur Lage

"Wir haben gemerkt, der Bevölkerung geht die Kraft aus".
Wir haben vor allem gemerkt, Ihnen geht die Autorität Aus.

scionescio
5
22
Lesenswert?

@Bond: Die Meinungsumfrage haben den Medienberatern gezeigt, dass sein Stern im Sinken ist ...

... und da es ihm nur um Wählerstimmen und Machterhalt geht, hat er sich halt schnell mit den Lockerungen ein paar Stimmen "gekauft" - was er sich damit längerfristig wieder eingetreten hat, kümmert einen unerfahrenen Populisten und Opportunisten dabei herzlich wenig, weil es wie immer die bisher unverantwortlichen und nun auch kraftlosen Österreicher ausbaden müssen.

Der gute Mann sollte sich einmal die Liste seiner Ankündigungen und Versprechen anschauen und dann darüber nachdenken, was er davon wirklich umgesetzt hat - jeder normale Mensch würde sich dafür schämen und sich ernsthaft die Frage stellen, ob er für diesen Job tatsächlich geeignet ist.

pink69
7
25
Lesenswert?

es

ist schon bemerkenswert das er jetzt erst die Dramatik bemerkt.. Ungeheuerlich dieses Covidmanagement bis zum heutigen Tage. Kurz als auch die Grünen werden das sicher nicht schadlos überstehen, vor allem kann man gespannt sein wenn Firmen, Personen Ihre Existenzen verlieren werden- was dann geschieht ...

 
Kommentare 1-26 von 121