Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wahlprogramm der Wiener SPÖRote Signale mit Spitzen gegen Bund und Grün

Michael Ludwig verspricht Investitionen in den Arbeitsmarkt, weil Hilfe aus dem Bund "nicht ankommt". Und das Drehen an "großen Rädern" im Klimaschutz und Verkehr statt kleiner Radwege.

© APA/HANS PUNZ
 

“Mit ganzem Herzen für Wien”, lautete die Parole bei der gestrigen Präsentation des Wahlprogramms und der Kandidat*innenliste der Wiener SPÖ für die bevorstehende Gemeinderatswahl. Gedruckt in dicken Lettern auf etwas Rot und überraschend viel Blau. Rein optisch also schon ein erstes Angebot an die über 250.000 FPÖ-Wähler*innen der letzten Gemeinderatswahl 2015, die – glaubt man jüngsten Umfragen – am 11. Oktober wohl mehrheitlich woanders ihr Kreuzerl machen werden. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren