AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vor der LandtagswahlSteirer-ÖVP jubelt über Sieg und das dicke Minus der FPÖ

In der schwarzen Machtzentrale auf dem Grazer Karmeliterplatz gab es Jubel und viele zufriedene Gesichter. Zu Koalitionsoptionen legt sich kaum jemand fest. Gefühlsmäßig fällt der Abschied von der FPÖ als Partner aber hier nicht schwer.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Jubel über ein dickes Plus auf dem Karmeliterplatz: Schützenhöfer, Bogner-Strauß, Drexler
Jubel über ein dickes Plus auf dem Karmeliterplatz: Schützenhöfer, Bogner-Strauß, Drexler © Stefan Pajman
 

Auch wenn der Landesparteichef Hermann Schützenhöfer vorher - vor allem im Gedenken an den gerade verstorbenen "Lebensfreund", das VP-Urgestein Gerhard Hirschmann um Demut und gemäßigtem Jubel ("aber freuen dürfen wir uns schon!") bittet, bricht in der Parteizentrale kurz nach 17 Uhr Jubel aus.

Kommentare (2)

Kommentieren
ReinholdSchurz
2
1
Lesenswert?

Die Landtagswahl kann kommen.

Sehr geehrte Steirer/ innen.
Jetzt denn Schwung einfach mitnehmen und verbessern.
Mit etwas Glück und Zuversicht wird die Wahl im November unser Land verändern aus Stillstand wird Bewegung und Veränderung.📬😏

Antworten
ARadkohl
2
7
Lesenswert?

Und der Pilz ist auch noch weg,

Jetzt wird der Kurz mal so richtig durchschnaufen 😅

Antworten