AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Essay von Peter StrasserDie Stunde der Verfassungspatrioten - und was nun?

Die politischen Turbulenzen in Österreich haben vielen von uns die Qualität unserer Verfassung bewusst gemacht: Aber macht eine demokratische Verfassung bereits einen Patrioten?

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Illustration Margit Krammer
 

Am 18. Juni wird Jürgen Habermas 90 Jahre alt. Trotz seines oft spröden Stils gehörte er zu den intellektuellen Helden meiner Studienzeit – und ist es bis heute geblieben. Habermas gilt nach wie vor als einer der bedeutendsten Sozialphilosophen. Widerborstiger Schüler der neomarxistischen Frankfurter Schule um Max Horkheimer und Theodor W. Adorno, mischte er sich denkgewaltig in die studentische Revolte der Achtundsechziger-Bewegung ein und prägte zivilcouragiert das Wort vom keimenden „Linksfaschismus“. Jahrzehnte später wird er, der Glaubensagnostiker, mit Josef Kardinal Ratzinger, dem späteren Papst Benedikt XVI., über Säkularisierung diskutieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren