AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gesunder SohnDie Straches freuen sich über ein Neujahrsbaby

Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und seine Philippa freuen sich über Nachwuchs. Ihr Sohn kam am Neujahrstag zur Welt.

Heinz-Christian und Philippa Strache
Heinz-Christian und Philippa Strache © (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und seiner Philippa freuen sich über Nachwuchs. Ihr Sohn kam am Neujahrstag zur Welt.

"Endlich bist du da! Du hast mit deinem ersten Schrei den Atem des Lebens aufgenommen und damit unsere Herzen im Sturm erobert! Du bist ein Wunder - du bist Geschenk und Erfüllung. Danke, dass wir deine Eltern sein dürfen. Heute, am 1. Jänner 2019, hat unser geliebter Sohn Hendrik, das Licht der Welt erblickt!", postet Strache auf seiner Facebook-Seite.

 

Für die Straches ist es das erste gemeinsame Kind. Der FPÖ-Chef hat aus  erster Ehe mit Daniela Plachutta noch die zwei Kinder Tristan und Heidi. Er will sich nun einen Papa-Monat nehmen.

Kommentare (31)

Kommentieren
altbayer
75
40
Lesenswert?

1.1.

Ist das nicht das Geburtsdatum , gegen das der HC schon so viel gewettert hat?
Es ist ja, laut manchen Kreisen, das Einheitsgeburtsdatum aller Migranten, die falsche Angaben machen.

Antworten
X22
10
15
Lesenswert?

laut manchen Kreisen die falsche Angaben machen, gehörst du nicht dazu

Warum ist der 1.1 so häufig vorhanden? Das deutsche Ministerium erklärt es: »Das Datum 1. Januar wird erfasst, wenn Asylsuchende keine Pass- und sonstige Identitätspapier vorweisen können und lediglich ihr Geburtsjahr, jedoch nicht den genauen Tag oder Monat kennen.« D.h. die Anordnung kommt von Oben an die Behörde und die sollen , müssen das Datum 1.1 eintragen und das spielt sich meines Wissens in vielen Ländern so ab.

Antworten
Irgendeiner
31
62
Lesenswert?

Naja, dann gratuliere ich den beiden herzlich

und wünsche gerade dem Papa, daß ihm der Knabe doch noch das eine oder andere lehren wird,das tun Kinder immer,muß man nur hinsehen und nachdenken.

Antworten
KlausLukas
38
33
Lesenswert?

HC

ja, vielleicht ist der HC ja doch noch lernfähig.

Antworten
X22
7
12
Lesenswert?

50% glauben nicht daran

:)

Antworten
Irgendeiner
26
40
Lesenswert?

Ja,man hofft,

kleine Kinder haben eine Art Dir Dinge klarzustellen die kaum abzuweisen ist,
eine Wiege ist so fundamental wie nur noch am anderen Ende ein Sterbebett,hat beides schon manchen zum Aufwachen gebracht.

Antworten
Kommentare 26-31 von 31