AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kurs ins UngewisseCornwall und der Brexit: Weit weg von Pilcher-Romantik

Auf Visite bei den Brexiteers von Cornwall, der stolzen, wunderschönen und zugleich armen Region im Südwesten Englands. Wer die trutzigste Variante des Briten mit Zug zum Notausgang kennenlernen und womöglich auch verstehen will, ist hier bestens aufgehoben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Dave Stevens lebt, wie viele andere in Cornwall, vom Meer – und das seit seinem 16. Lebensjahr
Dave Stevens lebt, wie viele andere in Cornwall, vom Meer – und das seit seinem 16. Lebensjahr © Thomas Golser
 

Patrick Selman hat viel zu tun. Stilecht in einen marineblauen Seemannspullover und Wollhaube gewandet, steht er am Bug seines stolzen und sturmerprobten Segelbootes "Moon", das nach neuem Anstrich verlangt. Der 74 Jahre junge Segelmacher und Chef von "Gaff Sails" nimmt sich trotzdem Zeit und unterbricht die Arbeiten im Trockendock in der 21.000-Einwohner-Stadt Falmouth an der Südwestküste Englands. Über den Brexit, sein Geschäft und die Menschen in Cornwall will ich mit ihm sprechen. "Well let’s talk about these topics then, Thomas", sagt er mit wachem Blick und Grinsen unter dem schlohweißen Bart.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.