AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Der Live-Stream zum Nachsehen

Khol: "Mir fliegt die Jugend zu"

Zweite Runde im Wahl-Salon der Kleinen Zeitung: Andreas Khol, Kandidat der ÖVP stand Rede und Antwort. Die Fragen stellten Thomas Götz und Ernst Sittinger sowie unsere junge Jury. Der Livestream zum Nachschauen.

Andreas Khol mit Benedikt Quinz, Florian Supé und Martin Huber von der jungen Jury © Jürgen Fuchs
 

Andreas Khol hat nur noch zwei Wochen Zeit für die Aufholjagd - derzeit liegt er auf Platz 5 der Bewerber. Der langjährige ÖVP-Klubobmann, Nationalratspräsident und Seniorenbundobmann setzte auch im "Kleine Zeitung Salon" auf seine langjährige Erfahrung als Politiker.

Andreas Khol erklärte, er bewerbe sich nicht um die Präsidentschaft, weil ihm fad sei, sondern "weil ich mich in der Pflicht fühle." Auf die Frage der Jugend-Jury, ob er glaube, bei den Jungen punkten zu können, erklärte Khol selbstbewusst: "Mir fliegt die Jugend zu." Wenn er für jedes Selfie, das er mit einem jungen Menschen machen müsse, zehn Euro bekommen würde, könnte er doppelt so viele Wahlplakate aufhängen.

Den amtierenden Bundespräsidenten Heinz Fischer kritisierte er wegen seines Kuba-Besuchs vor einigen Wochen: Sinngemäß sagte er, Fischer hätte auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise lieber nach Brüssel als nach Havanna fliegen sollen, um Österreichs Linie in der Flüchtlingspolitik zu verteidigen.

Die Fragen stellten Thomas Götz und Ernst Sittinger. Am Wort waren auch wieder drei Mitglieder unserer 18-köpfigen jungen Jury. Florian Supé, Benedikt Quinz und Martin Huber wollten wissen, was den Kandidaten mit jungen Wählerinnen und Wählern verbindet.

 

Hier der Livestream zum Nachschauen:

Drei weitere Mitglieder unserer jungen Jury haben Andreas Khol im Wahlkampf begleitet -  Sarah Gressenbauer, Judith Waltl und Christoph Grossegger. Alle insgesamt 18 Mitglieder unserer jungen Jury - zehn in der Steiermark, zehn in Kärnten - geben nach der Veranstaltung ihre Wertung ab: Wie hat der Kandidat der ÖVP auf sie gewirkt? Das Ergebnis lesen Sie in der Kleinen Zeitung, Ausgabe vom 9. April.

Die junge Jury

Steiermark:

  • Elisabeth Arzberger
  • Magdalena Fritz
  • Sarah Gressenbauer
  • Christoph Grossegger
  • Martin Huber
  • Benedikt Quinz
  • Simon Rothschedl
  • Florian Supé
  • Sebastian Swoboda
  • Judith Waltl

Kärnten:

  • David Hofer
  • Johnny Jedlicka
  • Lukas Gigler
  • Mario Kircher
  • Alexander Lederer
  • Daniel Luser
  • Dominik Messner
  • Lena Potz

Unser nächster Gast ist Alexander van der Bellen am Montag, 11.4. Anmeldungen bitte Online oder telefonisch (Tel.: 0820 820 101-99), es sind nur noch wenige Plätze frei.

Alle Termine im Überblick:

Salons zur Präsidentenwahl:

Rudolf Hundstorfer (Graz): 5.4., Moderation: Thomas Götz, Michael Jungwirth
Andreas Khol (Graz): 8.4., Moderation: Thomas Götz, Ernst Sittinger
Alexander van der Bellen (Graz): 11.4., Moderation: Hubert Patterer, Claudia Gigler
Richard Lugner (Klagenfurt): 13.4., Moderation: Jochen Bendele, Karina Hartweger
Irmgard Griss (Klagenfurt): 15.4., Moderation: Antonia Gössinger, Thomas Cik
Norbert Hofer (Klagenfurt): 19.4., Moderation: Adi Winkler, Andrea Bergmann

 

 

Mehr zum Thema