Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Erhielt schon drei Impfungen Türkischer Präsident prahlt mit Impfstatus

Millionen Türken warten sehnsüchtig auf ihre Impfung gegen das Coronavirus, aber Präsident Erdogan ist schon dreimal geimpft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Präsident Erdogan © AP
 

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan prahlte jetzt bei einem Fernsehauftritt, er sei schon dreimal gegen das Coronavirus geimpft: „Nach den drei Impfungen habe ich prüfen lassen, ob meine Antikörper gestiegen sind oder nicht - ich habe 2160, Gottseidank“, sagte er und lächelte zufrieden. Viele Türken wollten ihren Augen und Ohren nicht trauen. Der 67-jährige, der seine Karriere auf dem Image eines Mannes aus dem Volk aufgebaut hat, wirkt komplett entrückt von den Menschen des Landes und ihren Sorgen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

zweigerl
0
2
Lesenswert?

Verrücktheiten

Auf dem HIntergrund dieser despotischen Verrücktheiten, die alle Vorurteile über orientalische Sultanatsgebärden bestätigen, nehmen sich die blinden Anwürfe unserer Opposition gegen Kanzler Kurz ganz besonders perfid aus. "Der kriminelle Kanzler" sagte die Frau Reisl-Meininger unverfroren ins Mikrofon beim "Morgenjournal", "Kurz muss weg!", plärrt der staatstragend auftretende neue FP-Chef, der das Recht der (seiner!) Politik unterstellen will.

jg4186
0
10
Lesenswert?

wirkt komplett entrückt

Wie einst ein Sultan - er wirkt schon lange komplett entrückt!
Den Sultan haben sie vertrieben - jetzt wählt die Mehrheit der Türken eben Erdogan. Ist für europ. Demokraten kaum zu verstehen - oder doch, wenn wir an Orban denken, oder an Trump, oder ...

voit60
0
13
Lesenswert?

Ein seltener Idiot

der türkische Despot

Sam125
0
21
Lesenswert?

Erdogan erhielt schon 3 Teiimpfungen und prahlt damit,während die Bevölkerung

sehnlichst darauf wartet? Vielleicht kommen wenigstens die Ausland Türken und ach so treue Erdogan Anhänger darauf,auf wen sie so sehr vertrauen und was für ein Despot Erdogan eigentlich ist!Und wie er mit seinem "Volk" in der Heimat umgeht!!

So wie so
4
17
Lesenswert?

Impfungx3

Der allergrösste türke hat 3.impfung...mit welchen impfstoff??wasserpfeifen verwendet??der übermensch soll seine landsleute heimholen welche bei uns die misi erhalten...die sollten aber dort geimpft werden und gleich dortbleiben den ihr heimatland steht in ihremHeruen immer an 1.stelle darum konsul Erdogan schicke Flieger zum Transport und ruf deine Landsleute zur unwiderruflichen heimkehr auf...

iMissionar
0
49
Lesenswert?

Wunderbar

Frei nach Satiriker Sonneborn ist er nun nicht mehr „der Irre vom Bosporus“, sondern der Dreifachgeimpfte.