Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Israel und Yair Lapid Der Mann, der König Bibi stürzt

In Israel sind die Würfel gefallen. Ein buntes Bündnis aus rechten, linken und Mitte-Parteien bildet eine neue Regierung und löst Langzeitpremier Benjamin Netanjahu ab. Architekt dieser Entthronung ist Yair Lapid.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Lapid (rechts im Bild) und Bennett © AP
 

In Israel sind die Würfel gefallen. Ein buntes Bündnis aus rechten, linken und Mitte-Parteien bildet eine neue Regierung und löst Langzeitpremier Benjamin Netanjahu ab. Architekt dieser Entthronung ist Yair Lapid.
Es war gestern kurz vor Ablauf einer Frist um Mitternacht, als Mansour Abbas, der Chef der kleinen arabischen Raam-Partei, mit seiner Unterschrift unter den Koalitionspakt das Ende der zwölfjährigen Ära Netanjahu in Israel besiegelte.

Kommentare (1)
Kommentieren
Patriot
0
2
Lesenswert?

Höchste Zeit, dass der Bibi vor den Richter kommt!

Kurz soll sich das zu Herzen nehmen! Wer die Demokratie und den Rechtsstaat gefährdet, auf den wartet früher oder später ein Richter!