Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schotte spricht Eid auf Deutsch Wiener Einschlag im schottischen Parlament

"Ich, Angus Robertson, gelobe feierlich, aufrichtig und wahrhaftig, loyal zu sein und Ihrer Majestät, Königin Elizabeth, ihren Erben und Nachfolgern gewissenhaft die Treue zu halten", sagte der Politiker der Regierungspartei SNP in Edinburgh auf Deutsch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Angus Robertson schwor auf Deutsch © AFP
 

Auf Deutsch, mit dezentem Wiener Einschlag, sprach ein neu gewählter Abgeordneter im schottischen Parlament seinen Amtseid. "Ich, Angus Robertson, gelobe feierlich, aufrichtig und wahrhaftig, loyal zu sein und Ihrer Majestät, Königin Elizabeth, ihren Erben und Nachfolgern gewissenhaft die Treue zu halten", sagte der Politiker der Regierungspartei SNP in Edinburgh. Der 51-Jährige hat eine deutsche Mutter und spricht fließend Deutsch. Zehn Jahre lang lebte Robertson außerdem in Wien, wo er unter anderem als Journalist für die BBC arbeitete wie auch für den damaligen ORF-Hörfunksender Blue Danube Radio. Vor seinem Amtseid auf Deutsch hatte Robertson den Schwur bereits auf Englisch geleistet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.