Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nachruf auf Hans KüngDer Welttheologe im Exil

Hans Küng zählte zu den bekanntesten Kritikern der katholischen Kirche. Am Dienstag ist der Priester und Theologe im Alter von 93 Jahren in Tübingen verstorben.

Der Der Theologe Hans Küng (1928–2021)
Der Theologe Hans Küng (1928–2021) © EPA
 

Es war in den letzten Jahren still um ihn geworden. Dabei hatte es Zeiten gegeben, da hatte er im traditionell romkritischen deutschsprachigen Raum ganze Hallen gefüllt, und seine Bücher, allen voran „Unfehlbar? Eine Anfrage“ und „Existiert Gott?“, das 1978 über drei Monate lang Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste hielt, durften in keinem katholisch-bildungsbürgerlichen Haushalt fehlen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren