Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In Zeiten von CoronaDie Show zur Angelobung: "Celebrating America"

Bei "Celebrating America" werden Jon Bon Jovi, Justin Timberlake, Demi Lovato und Ant Clemons auftreten. Durch die Sendung führt Hollywoodstar Tom Hanks.

Jennifer Lopez sang ein paar Stunden vorher "America the Beautiful" live vor dem Kapitol
Jennifer Lopez sang ein paar Stunden vorher "America the Beautiful" live vor dem Kapitol © (c) AP (Greg Nash)
 

Wie organisiert man eine nationale Feier in Zeiten von Corona? Es wird ein TV-Special im US-Fernsehen geben, das der zweifache Oscar-Preisträger Tom Hanks (Oscar für "Philadelphia" und "Forrest Gump") moderiert. Selbst wenn die musikalischen Beiträge bloß aus der Distanz zugespielt werden, soll die Feier Symbolkraft haben.

Der zweifache Oscar-Preisträger Tom Hanks Foto © AFP

Tony Allen, Präsident der Delaware State University, der das Inaugurationskomitee leitet, erklärte der Onlinezeitung Deadline, dass die Amtseinführung eine "einzigartige Möglichkeit bietet, die Aufmerksamkeit auf die Widerstandskraft und den Geist eines vereinten Amerika zu richten". Deshalb sollen die Heldinnen und Helden im Kampf gegen die Pandemie und damit "das Beste, was unser Land zu bieten hat" eine Bühne erhalten. Auch an Showstars werde es nicht fehlen. Bei Celebrating America sollen etwa Jon Bon Jovi, Justin Timberlake, Demi Lovato, Bruce Springsteen und Ant Clemons auftreten.

Bon Jovi, Timberlake, Lovato Foto © AP

Celebrating America beginnt heute Nacht um 2.30 unserer Zeit bei ABC, NBC, CBS, MSNBC und CNN. Zusätzliche Livestreams gibt es auch auf sozialen Netzwerken wie YouTube, Facebook, Twitter und Twitch für das „Celebrating America“-Special. Amazon Prime und NewsNOW übertragen die Show ebenso.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren