Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

USAManfred Prisching: Warum jede Demokratie Maß und Mitte braucht

Die scho­ckie­ren­den Bil­der aus den USA leh­ren uns: Man soll sich nie zu si­cher sein – De­mo­kra­ti­en könn­ten ein Wim­pern­schlag der Ge­schich­te ge­we­sen sein.

© AFP
 

Wenn selbst die USA, diese „Ikone der De­mo­kra­tie“, ge­ra­de noch an Putsch und Bür­ger­krieg vor­bei­schlit­tern, dann soll­ten sich die ver­gleichs­wei­se jun­gen eu­ro­päi­schen De­mo­kra­ti­en nicht si­cher sein, dass nicht auch „schö­ne Ver­fas­sun­gen“ ins Wan­ken ge­bracht wer­den kön­nen. Schließ­lich gibt es jenen ver­stan­des­be­frei­ten Mob, der die frei­heit­li­chen Spiel­räu­me nutzt, um sie zu be­sei­ti­gen, auch in eu­ro­päi­schen Län­dern.

Kommentare (5)
Kommentieren
jg4186
2
20
Lesenswert?

Beeindruckend

Kompliment und Danke!
Mit scharfem Geist und klarer Sprache die Probleme der Welt (und damit auch unserer Gesellschaft) zusammengefasst und dargelegt.
Ist eine spannende Grundlage für Schulen, Diskussionsrunden und Familien.
Wie so oft: Viele werden den Text nicht lesen; viele (Betroffene?) werden ihn nicht verstehen, befürchte ich.

Angelica
2
19
Lesenswert?

Auf den Punkt gebracht

Selten eine so treffende Analyse der aktuellen gesellschaftspolitischen Situation gelesen!
Schade nur, dass Manfred Prischings so scharfsinnige wie unbequeme Thesen nur Abonnenten zugänglich sind. Dieser Artikel verdient es, als Lehrstück in politischer Bildung auch einem
größerem Publikum - auch zur Mahnung - zur Verfügung gestellt zu werden!

SoundofThunder
1
2
Lesenswert?

Ja,nur:

Die meisten würden ihn nicht lesen oder verstehen.

angela67
2
23
Lesenswert?

Gewaltiger Essay!

Könnte als Impulsreferat in Schulen und politische Bildung dienen! Wenn solche Überlegungen nur in den richtigen Köpfen ankommen würden.

mobile49
2
21
Lesenswert?

so isses

danke für diese zeilen
prisching eben !