Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Iran macht Ernst Die umstrittene iranische Atomanlage Fordo

Teheran nimmt die in Fordo dort befindliche Urananreicherungszentrifugen entgegen dem Wiener Atomdeal in Betrieb.

Mideast Iran Nuclear Site
Die Anlage in Fordo © dapd
 

Der Iran hat nach Angaben des staatlichen Fernsehens am Mittwoch wie angekündigt begonnen, Urangas (Uranhexafluorid) in Zentrifugen der unterirdischen Anreicherungsanlage in Fordo einzuleiten. Damit verstößt Teheran erneut gegen eine Vereinbarung aus dem internationalen Wiener Atomabkommen von 2015.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren