AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ParlamentswahlPolen wählt: „Vielleicht lieben wir gar nicht die Freiheit“

In Polen steht die rechtsnationale PiS am heutigen Sonntag vor einem Wahlsieg. Was hat die Partei von Jaroslaw Kaczynski richtig gemacht?

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Arm gegen Reich. In Polen hat das liberale Lager der regierenden PiS wenig entgegenzusetzen
Arm gegen Reich. In Polen hat das liberale Lager der regierenden PiS wenig entgegenzusetzen APA /AFP © (c) APA/AFP/AFP PHOTO/WOJTEK RADWANSKI (WOJTEK RADWANSKI)
 

Christian Gytkjær schiebt den Ball nicht ins leere Tor. Er hämmert ihn unter die Latte. Ohne Gnade. Die kräftigen Männer im Block B winken ab und gehen, um das nächste Bier im Gasthaus zu trinken. Man kann es verstehen. Es ist zugig im Stadion von Górnik Zabrze, und das 1:3 in der Nachspielzeit hat auch die letzte wärmende Hoffnung sterben lassen. Die Gäste aus Posen nehmen an diesem Abend drei Punkte mit in die reiche westpolnische Handelsmetropole, wo man sich sogar einen dänischen Nationalstürmer leisten kann. In Zabrze dagegen, im Herzen des oberschlesischen Kohlereviers, leben sie noch von ehrlicher Arbeit. Aber das funktioniert im 21. Jahrhundert immer seltener.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren