AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Parlamentswahl in der UkraineSelenskyj auf Siegeskurs

Am heutigen Sonntag finden in der Ukraine Parlamentswahlen statt. Angeordnet hat sie Wolodymyr Selenskyj, der vor knapp drei Monaten die Präsidentenwahl gewann und nun die absolute Mehrheit in der Volksvertretung ansteuert.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
´Servant Of The People´ Party Congress In Kiev
´Servant Of The People´ Party Congress In Kiev © (c) NurPhoto via Getty Images (NurPhoto)
 

In der Ukraine hat der Präsident weit mehr Vollmachten als in Österreich, doch um seine politischen Ziele umsetzen zu können, braucht er eine Mehrheit im Parlament. Die Wahl am Sonntag könnte für den neuen Amtsinhaber Wolodymyr Selenskyj ein wichtiger Schritt dahin sein. Umfragen sagen seiner Partei „Diener des Volkes“ etwa 40 Prozent der Stimmen voraus. In der Wirklichkeit existiert diese Partei derzeit eher nur auf dem Papier; natürlich gibt es Kandidaten für das Parlament, doch eine regionale Parteiinfrastruktur ist erst im Aufbau, eine klare weltanschauliche Ausrichtung fehlt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.