AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wie Lega-Chef-Salvini kontertDefizit-Strafverfahren droht: Italiens Spiel mit dem Feuer

Die EU-Kommission empfiehlt ein Defizit-Strafverfahren gegen Italien. Lega-Chef Salvini kontert in gewohnt ruppiger Manier.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Italiens Innenminister Matteo Salvini
Italiens Innenminister Matteo Salvini © (c) AP (Claudio Peri)
 

"Prima l'Italia", Italien zuerst. So lautet der Wahlspruch der italienischen Lega von Parteichef und Innenminister Matteo Salvini. Das vom US-Präsidenten Donald Trump abgekupferte Schlagwort dürfte auch die Devise sein, mit der Salvini, der starke Mann in Rom, die jüngste Auseinandersetzung mit der EU anzugehen gedenkt. Am Mittwoch empfahl die EU-Kommission in Brüssel den EU-Finanzministern, ein Defizitverfahren gegen Italien einzuleiten. Die EU-Finanzminister müssen den Vorschlag noch absegnen.

Kommentare (1)

Kommentieren
californium252
0
1
Lesenswert?

italien spielt mit dem feure

ja genau...
und vorallem im süden!

Antworten