AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NeuwahlenKanzler Reloaded: Sebastian Kurz startet den zweiten Versuch

Sechseineinhalb Stunden lang mussten Presse und Öffentlichkeit warten, bis sich ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz deklarierte: Schließlich kündigte er den Weg in Neuwahlen an.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
REGIERUNGSKRISE: PK KURZ
Sebastian Kurz: Ist der Kanzler von heute auch der Kanzler von morgen? © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Zu Mittag hatte der Vizekanzler seinen Rückzug verkündet, die FPÖ bot dem Regierungspartner ÖVP Norbert Hofer als neuen Mann an der Seite von Sebastian Kurz an. Dieser ließ sich bitten. Stundenlang wurde hinter verschlossenen Türen verhandelt, bis sich endlich die Tore zum Kanzleramt öffneten und die Journalisten ihre Stifte zücken und ihre Mikrofone einschalten durften. "Ich habe dem Bundespräsidenten vorgeschlagen, vorgezogene Neuwahlen durchzuführen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt", sagte Kurz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren