Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ÜberwachungChina verwendet künstliche Intelligenz, um Muslime auf Videos zu erkennen

China verbindet sein stetig wachsendes System von Überwachungskameras mit fortgeschrittenen Algorithmen, um per Gesichtserkennung die Minderheit der Uiguren auf Aufnahmen ausmachen zu können, berichtet die New York Times.

Eine Uigurin in der nordwestlichen Provinz Xinjiang in China
© AP
 

Die chinesischen Behörden setzen fortgeschrittene Gesichtserkennungs-Software ein, um in Überwachungsvideos Mitglieder der vornehmlich muslimischen Minderheit der Uiguren zu erkennen, berichtet die New York Times.

Kommentare (1)

Kommentieren
umo10
1
2
Lesenswert?

Pfui

Das verachte Ich zutiefst