AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Arkadi BabtschenkoRussischer Journalist in Kiew erschossen

Arkadi Babtschenko war einer der bekanntesten russischen Kriegsberichterstatter.

Arkadi Babtschenko auf einer undatierten Aufnahme © Von Автор снимка неизвестен, владелец прав - Аркадий Бабченко - http://starshinazapasa.livejournal.com/pics/catalog/378/410242, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=25632750
 

Der prominente russische Journalist und Schriftsteller Arkadi Babtschenko ist in Kiew von Unbekannten in seiner Wohnung erschossen worden. Das teilte die ukrainische Polizei am Dienstagabend mit.

"Seine Frau war im Badezimmer, als sie einen dumpfen Knall hörte. Als sie herauskam, sah sie ihren blutüberströmten Ehemann", sagte ein Sprecher der Polizei. Der Journalist sei im Rettungswagen verstorben, fügte er hinzu. Die Polizei vermutet, dass die Tat in Zusammenhang mit seinem Beruf steht. Der im Exil lebende Babtschenko (41) war einer der bekanntesten russischen Kriegsberichterstatter. Seine Bücher wurden auch ins Deutsche übertragen.

Kommentare (2)

Kommentieren
hgw22
1
0
Lesenswert?

Vor einigen Wochen ist ein Reporter vom Balkon seiner Wohnung im 5. Stock gefallen. Die Moskauer Staatsanwaltschaft sagte man braucht den Fall nicht untersuchen, es sei eindeutig ein Unfall.

nebenbei bemerkt, der Mann hat über die kriminellen Machenschaften des russ. Militärs in Syrien berichtet...

Antworten
hermannsteinacher
0
1
Lesenswert?

Auch

fake news?

Antworten