Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach Tötung der 13-JährigenNicht Fordern, Handeln tut not

Es wäre höchste Zeit, dass Österreich nicht nur über gute und böse Asylwerber sowie über Abschiebungen diskutiert, sondern endlich Kriterien festlegt und entsprechend handelt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Wer sich von dem sogenannten „Runden Tisch“, mit dem Kanzleramtsministerin Karoline Edtstadler auf die Tötung der 13-Jährigen durch mutmaßlich afghanische Asylwerber reagierte, nichts Substanzielles erwartet hatte, wurde auch nicht enttäuscht. Dass Flüchtlinge auch aus Kulturen kommen, in denen zu viele nicht unsere Werte teilen, ist bekannt. Ebenso die Erkenntnis, dass sich unter den Straftätern überproportional Asylwerber aus Afghanistan befinden. Die Ministerin kündigte an, man könne nach dieser Tat nicht zur Tagesordnung übergehen. Das kündigt die Politik nach jeder Tat an. Das wurde auch nach dem Anschlag in Wien im November letzten Jahres, bei dem ein islamistischer Terrorist vier Menschen erschoss, versprochen.

Kommentare (10)
Kommentieren
notokey
0
10
Lesenswert?

Auf den Punkt gebracht

Stimme in allen Punkten diesem Kommentar zu. Wenn ich als Österreicher in einem Land leben will, das nicht mein Heimatland ist, muss ich mich vermutlich in jedem anderen Land der Welt anpassen. Außerdem werde ich wohl nirgends so leicht in den Genuss umfangreicher Sozialleistungen kommen wie hier.

MoritzderKater
3
15
Lesenswert?

Zu diesem leidigen Thema,.....

...... habe ich nur eine Frage:
Wer engagiert und bezahlt die Rechtsanwälte, die es den Tätern immer wieder ermöglichen Aufschub zu bekommen und letztlich illegal im Land zu bleiben.

DA ..... müsste man den ersten Schritt setzen !!!

Zahlen womöglich wir Steuerzahler, die Möglichkeit jedem Asylanten auf Dauer ein gemütliches, finanziertes Leben in unserem Land zu gestatten und seinen Neigungen - egal in welche verbrecherische Richtung - auszuleben?

gmirakel
0
9
Lesenswert?

Handeln!!

Das ist richtig, es muss gehandelt werden, aber wir kennen die österreichischen Politiker.Aber zuerst den Eltern mein Beileid zu Verlust. Und ja, die Täter müssen dorthin, wo sie hergekommen sind. Trotzdem sei mir eine Frage gestattet: Was hat ein 13jähriges Mädchen aus Niederösterreich alleine (falls es stimmt) in Wien zu tun?

aposch
0
10
Lesenswert?

Frage

Wie wäre es, wenn man einmal darüber realistisch darüber aufgeklärt würde, warum es in der Migrationsfrage so unterschiedliche Bewertungen gibt.
Warum jeder den Anderen die Schuld zuweist, weshalb Abschiebungen nicht durchgeführt werden, obwohl die Möglichkeiten dafür gegeben wären. Es gibt nur ein gehässiges Schuld zuweisen und jeder putzt sich am Anderen ab.

edug16
1
13
Lesenswert?

Spitzenanwalt

Der Schwerverbrecher wird vom Gericht zu 10 Monate unbedingter Haft verurteilt
und
dem Anwalt gelingt nach zwei Monaten Haft schon eine bedingungslose Freilassung.

ikennminetguataus
0
6
Lesenswert?

Der Anwalt tut sein Bestes ...

... und das ist auch sein Job. ENTSCHEIDEN tun die Gerichte.

aposch
0
5
Lesenswert?

Spitzenanwalt

Ich meine da kann der beste Anwalt nichts ausrichten, wenn die Richter das erforderliche Einfühlungsvermögen und entsprechende Verantwortungsbewusstsein besitzen, um eine Gefahr zu erkennen. Wozu ein Urteil auszusprechen, wenn es nach kurzer Zeit aufgehoben wird.

SoundofThunder
23
10
Lesenswert?

🤔

Den Eindruck habe ich auch dass Flüchtlinge die sich nicht an die Regeln halten eher bleiben können als diejenigen die sich integrieren. Weil die Gauner brauchen‘s für ihre Politik. Dann fällt das Ausländer-Thema weg und die Öffentlichkeit richtet ihr Augenmerk auf die Politiker selber und das wollen die nicht.

ikennminetguataus
1
8
Lesenswert?

Wenn das sarkastisch gemeint ist ...

... sollten Sie darauf hinweisen. Ansonsten ist es leider eine dumme Bemerkung.

wiesengasse10
6
12
Lesenswert?

Mah danke Sound....

.....das ist mir noch gar nicht aufgefallen. Ist wirklich super wie du uns immer alles erklärst !!