AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kulturkampf im VatikanEin Wiener als militanter Bilderstürmer

Was Österreich, lateinamerikanische Holzfiguren und der Papst miteinander zu tun haben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Papst Franziskus vor einer Figur der Pachamama, einer indigenen mütterlichen Holzfigur aus Lateinamerika
Papst Franziskus vor einer Figur der Pachamama, einer indigenen mütterlichen Holzfigur aus Lateinamerika © (c) Getty Images (Giulio Origlia)
 

Er ist so etwas wie die neue Hoffnungsfigur militanter katholischer Traditionalisten. Alexander Tschugguel stammt aus Wien, ist ein 26-jähriger Student und will den katholischen Glauben vor seiner vermeintlichen Zerstörung retten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Henry44
0
3
Lesenswert?

Herr Tschugguel schadet seinem Anliegen,

das zu fördern, was er für den wahren Glauben hält. Solche Aktionen stärken nicht den katholischen Glauben, sondern schwächen ihn.

Gott sei Dank sind die Zeiten vorbei, in denen versucht wurde, der angeblichen Wahrheit mit Gewalt zum Sieg zu verhelfen und Ketzer zu verbrennen. Echter Glaube aus Überzeugung gedeiht nur bei Glaubwürdigkeit von dessen Proponenten.

Antworten
der alte M.
0
6
Lesenswert?

Das

Identitärenproblem der Kirche.

Antworten