AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schicksalhafter Verlauf

15-jähriger Fürstenfelder stirbt an Meningokokken

Das Notarztsystem sprang sofort an, doch die Ärzte auf der Grazer Kinderklinik konnten den Buben nicht mehr retten. "So ein Fall kommt einmal in fünf bis zehn Jahren vor", sagt Gerfried Zobel, Leiter der Kinderintensivstation.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In der Grazer Kinderklinik kämpfte man umd das Leben des 15-Jährigen © Jürgen Fuchs
 

Es ist ein schicksalhafter Verlauf gewesen. Ein 15-jähriger Fürstenfelder wurde am Mittwoch vom Notarzt mit einer Meningoenzephalitis in die Grazer Kinderklinik eingeliefert. Obwohl alle medizinischen Maßnahmen ergriffen wurden, um die Entzündung des Gehirns und der Hirnhäute in den Griff zu bekommen, war der Bub nicht zu retten. Nur zwei Stunden nach seiner Einlieferung starb er.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen