Aktuelle StudieStudierende wollen Mix aus Online und Präsenz - und haben Zukunftssorgen

Den meisten Studierenden ist es mit der Online-Lehre nicht schlecht gegangen. Sie machen sich aber Sorgen um Infektionswellen und den Arbeitsmarkt, zeigt eine Studie der Uni Wien.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In diesem Semester durften viele Studierende wieder an die Uni zurück © Jürgen Fuchs
 

Nicht nur daheim sitzen und digital lernen, aber auch nicht immer an den Hörsaal gebunden sein, das will knapp die Hälfte der Studierenden laut einer aktuellen Studie der Uni Wien. Sie stellen sich einen Mix aus Online- und Präsenzlehre vor. Befragt wurden insgesamt 1732 Studierende. Ein Viertel davon will weiterhin online studieren, genauso viele wollen das auf keinen Fall.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!