TirolOhne Helm: 29-Jähriger bei Sturz mit Fahrrad schwer verletzt

Der Mann wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Jürgen Fuchs
 

Ein 29-Jähriger ist am Montag bei einem Sturz mit seinem Fahrrad in Grinzens in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Mann auf einer Landesstraße von Sellrain in Richtung Kematen unterwegs, als er ins Schwanken geriet und stürzte. Der 29-Jährige, der keinen Helm trug, erlitt Verletzungen an der linken Hand und am Kopf. Nach der Erstversorgung wurde er mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!