Bezirk Neunkirchen Schwere Unwetter

Insgesamt standen 17 Feuerwehren mit rund 170 Mitgliedern im Einsatz um Keller auszupumpen und Strassenüberflutungen zu beseitigen.

Die Unwetter wüteteten im Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich - Klicken Sie sich durch die Bilder!

EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
EINSATZDOKU - LECHNER
Zurück zum Artikel
1/27

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.