Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Frauen vergewaltigt und bedrohtVerdächtiger Arzt soll in Spital gearbeitet haben

Die Untersuchungen gegen den Mediziner laufen bereits mehrere Wochen. Unter anderem stehen Vergewaltigungen und massive Drohungen gegen die betroffenen Frauen im Raum.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Symbolbild/APA
 

Die Anschuldigungen sind massiv: Ein steirischer Arzt soll drei Frauen - darunter seine Ex-Partnerin - missbraucht und massiven Drohungen ausgesetzt haben. "Ja, wir ermitteln schon seit mehreren Wochen", bestätigt Hansjörg Bacher, Sprecher der Staatsanwaltschaft Graz, einen Bericht der "Kronen Zeitung". Der Tatverdächtige - für ihn gilt die Unschuldsvermutung - saß zwischenzeitlich auch in U-Haft. Derzeit befindet es sich auf freiem Fuß.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen