Polizei-Großeinsatz Terroranschlag in der Wiener City

Mehrere Schüsse sind am Montagabend in der Wiener Innenstadt gefallen. Das Innenministerium sprach von einem Terroranschlag oder einem Amoklauf.

Die Menschen in der Innenstadt werden auch von der Polizei aufgerufen, ihre Wohnungen nicht zu verlassen, in Lokalen zu bleiben und den öffentlichen Verkehrsmitteln fernbleiben - der U-Bahn-Verkehr wurde teilweise still gelegt.

APA/Georg Hochmuth

Die Polizei appelliert außerdem an die Bevölkerung, KEINE Videos und Fotos zu posten, solange der Einsatz läuft.

APA / Georg Hochmuth
APA / Georg Hochmuth
APA / Georg Hochmuth
APA / Georg Hochmuth
APA / Georg Hochmuth
APA / Georg Hochmuth
APA / Georg Hochmuth
APA / Georg Hochmuth
Zurück zum Artikel
1/9