Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

116 Erkrankte im Spital191 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 in Österreich

Die Zahl der Hospitalisierungen blieb innerhalb von 24 Stunden mit 116 Personen unverändert.

 

Von Samstag auf Sonntag wurden laut Innenministerium in Österreich 191 bestätigte Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 registriert, 99 davon in Wien. Bisher gab es in Österreich 25.253 positive Testergebnisse.

Mit aktuellem Stand (9.30 Uhr) sind österreichweit 732 Personen an den Folgen von Covid-19 verstorben, womit die Zahl der Toten gegenüber Samstag unverändert geblieben ist.

Weiterhin befinden sich 116 Covid-19-Erkrankte in einem Krankenhaus, die Zahl der Intensivpatienten stieg innerhalb der vergangenen 24 Stunden um eine Person auf 23. 21.558 Patienten sind wieder genesen, womit derzeit 2.963 aktive Fälle offiziell bekannt sind.

Neuinfektionen nach Bundesländern
Steiermark6
Kärnten6
Wien99
Oberösterreich27
Niederösterreich24
Tirol24
Salzburg2
Vorarlberg2
Burgenland1

 

 

Kommentare (7)

Kommentieren
ichbindermeinung
2
5
Lesenswert?

wenn alles so dramatisch ist, dass aber richtig testen

wenn alles so dramatisch ist, wie tagtäglich in allen Medien rund um die Uhr gewehrsalvenhaft dargestellt wird, dann wird man alle Ärzte, Ärztepersonal, Krankenhausmitarbeiter, Masseure, Altenheimmitarbeiter, Pflegekräfte, Kuranstaltenmitarbeiter, die täglich körperlichen Kontakt mit Bürgern/Kunden haben, jede Woche mindestens 1x testen müssen, weil Gefahr besteht. Natürlich müssten die Tests selbst bezahlt werden oder vom Dienstgeber übernommen werden, weil die Österr. schon um die 400 Millionen für die staatlich verordneten Tests zahlen müssen.

Innofinanz
7
18
Lesenswert?

Immer gleich viele Kranke !!!

Mehr Tests, mehr Infizierte, gleich viele Kranke - seit Wochen !
Was sagt uns das ???

samro
5
6
Lesenswert?

es sagt

es sagt uns dass sie weder zahlen noch grafiken lesen oder verstehe koennen.
das sagt es uns.

ute08
4
5
Lesenswert?

Es sagt uns

Es sagt uns, dass der Weg richtig ist!

UHBP
15
7
Lesenswert?

Und wieder keine Angaben

Wie viele Tests in den einzelnen Bundesländer gemacht wurden.
Absicht?

rehlein
6
14
Lesenswert?

@UHBP

Auf der Seite des Sozialministeriums gibt es eine Tabelle, da kann man täglich alle Zahlen einsehen - von allen Bundesländern die aktuellen Zahlen, Hospitalisierte, Genesene, Tote, und auch die tägl. Testanzahl pro Bundesland.
Wenn Sie das wissen wollen, notieren Sie sich die jeweilige Zahl pro Tag und schauen dann am nächsten Tag wieviele Tests mehr es in diesem Bundesland gab, ist eine einfache Rechenaufgabe.
Es stehen jeden Tag die aktuellen Testzahlen für jedes Bundesland dort, man muß sich dann nur ausrechnen wieviel es pro Tag mehr sind, dann hat man die genaue Zahl für das jeweilige Bundesland.

UHBP
2
2
Lesenswert?

@reh...

Ich mein ja nur. Die Infektionszahlen werden schön brav nach Bundesländer aufgeschlüsselt, die jeweiligen Testzahlen darf man sich selbst zusammensuchen. Das wäre wirklich eine Information für den Leser, im Gegensatz zu dem zigsten Beitrag z.B. über die mögliche Ampelsteuerung mit immer denselben Inhalten ohne Neuigkeitswert.