Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tomatensoßen verunreinigtFertig-Pizza-Produkte werden wegen Fremdkörpern zurückgerufen

Tomatensoßen in Pizza-Kombis könnten Metallteilchen enthalten, Produkte können zurückgegeben werden.

Die betroffenen Pizza-Produkte beim Diskonter Hofer
Die betroffenen Pizza-Produkte beim Diskonter Hofer © Hofer
 

Nicht nur der Diskonter Hofer und die Lebensmittelkette "Spar" rufen Pizzateig-Kombinationen zurück, weil die enthaltene Tomatensauce Metallteilchen enthalten könnte. Auch der Diskonter Lidl, Handeslkette Rewe sowie die "Tante Fanny Frischteig GmbH" (vertrieben bei Eurogast in Zams und Gmünd, Nah und Frisch, Metro und Norma) haben Montagabend einen Rückruf für "Backfertigen Pizzateig mit Tomatensauce" veröffentlicht.

Betroffen ist bei Lidl die "chef select & you Pizza Kombi 600g" der Firma Wewalka GmbH Nfg. KG mit Mindesthaltbarkeitsdaten von 20. Juli bis 17. August. "Der Hersteller Wewalka GmbH Nfg. KG entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten", steht in der Aussendung. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird auch ohne Kassabon erstattet. Weiters wurden die Produkte clever Pizza-Kombi Pizzateig & Tomatensauce 600g sowie Penny Ready backfertiger Pizzateig mit fruchtiger Tomatensauce im Glas 600g zurückgerufen.

Die Tante Fanny Frischteig GmbH ruft den Artikel "BACKINI Pizza-Kombi (600 Gramm)" mit dem EAN-Code 9120003417078 und Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 21. August zurück. Der Vorlieferant der Tomatensauce könne nicht gänzlich ausschließen, dass sich Metallteilchen in einzelnen Gläsern befinden können. Bei Eurogast Zams und Gmünd, Nah und Frisch, Metro und Norma wird der Kaufpreis gegen Vorlage der leeren Verpackung oder des entsprechenden Kassenbons erstattet.

Kommentare (15)

Kommentieren
melahide
40
21
Lesenswert?

Das

man sich fertigen Pizzateig kaufen muss. Die Leute können nicht mehr Mehl, Wasser, Germ, Salz und Olivenöl mischen. Is zu viel Arbeit. Muss ich fertig kaufen ...

feringo
8
14
Lesenswert?

@melahide : 😉

Vielleicht arbeiten diese Leute für besser bezahlten Lohn als es das Selbermachen bringen würde.

melahide
4
13
Lesenswert?

Aja

stimmt. Alle die was selber machen sind ja dumm. Vergesse ich immer wieder :)

feringo
0
2
Lesenswert?

@melahide : kein Grund zur Dummheit, lediglich ein Erklärungsgrund

Melahide, Sie alterierten sich doch über die Pizzateigkäufer ohne dafür Gründe zu nennen und nicht die Pizzateigkäufer über Sie .

Morioka
2
17
Lesenswert?

Ich würde ja ...

Hefe nehmen für den Teig, Salz und Weizenmehl, Wasser. Mehr braucht es für eine gute Pizza nicht. Lang genug maschinell kneten lassen, minimum 20 Minuten, ruhen lassen 2h, in Kugeln formen, 6 Stunden ruhen lassen und dann weiter verarbeiten. Kein überflüssiger Schnick-Schnack wie hochwertiges Olivenöl, Eier, und was-weiss-man-was-noch womit der Teig versaut wird oder werden kann! Ganz einfach, einfach köstlich.

Kostet natürlich: Zeit; Davon haben manche kaum genug. Der Teig aus dem Supermarkt ist vorgerollt und prozessiert, Belag rauf, Sauce aus der Flasche rauf, rein in den Ofen und die super-schnelle Pizza ist fertig. Kochen für Profis! 😸

Legu
0
1
Lesenswert?

6 h ruhen lassen...

Unsinn ! Wenn das Dampfl aufgegangen ist, das Mehl dazu, Sz und Olivenöl oder auch keines; auswalken und belegen ! & basta cosi

Morioka
0
2
Lesenswert?

Nicht Unsinn 😿

Es funktioniert AUCH so, wunderbar, schmeckt herrlich! Wenn ich mich das Nächstemal dazu aufraffe, mach ich mal ein Foto davon - vom Ergebnis. ;-)

melahide
1
9
Lesenswert?

Hm?

Hefe und Germ ist ja das gleiche...? Also sie würden das Olivenöl weglassen?

Morioka
0
0
Lesenswert?

Wieder was gelernt!

Ja, weglassen! Lieber Oliven drauf als unnötige Zutaten in den Teig rein, wie Bier, Zucker ... :-)

Auch muss es kein spezielles Pizza-Mehl sein, Weizenmehl W480 (Farina u.a.) genügt Vollauf und wenn es Pizza-Mehl sein soll, dann Tipo 00 (kostet im wesentlichen ja auch nicht mehr aber - muss man selbst probieren). Ebenso sollte nur eine kleine Menge frischer Hefe/Germ verwendet werden, ca. 5-7g genügen Vollauf. Es kommt vor allen Dingen darauf an, den Teig lang genug zu kneten, und ihn etwas länger gären zu lassen. Damit erhält die Pizza eine schöne Textur und ist zudem sehr aromatisch.

melahide
0
1
Lesenswert?

Aber

danke für den Tipp hab ich vergessen zu sagen :). Der Pizzateig - also "Original aus Neapel" .. dauert ja glaub ich fast drei Tage bis er fertig is...

Balrog206
1
4
Lesenswert?

Also

Ich würde den Teig am Vortag machen und im Kühlschrank lagern. Man könnte ein paar % Mehl mit Hartweizen Grieß ersetzen ! Mit dem Rest morioka hast du vollkommen recht !

melahide
1
1
Lesenswert?

Hartweizengries

nimm ich immer für Gnocchi ...

Aber zum Pizzateig: Da gibt es ja mehrere Varianten. Das Rezept meiner Mutter beinhaltet nunmal ein Dampfl aus Wasser, Germ, Salz, Mehl, Olivenöl. Dieser Teig hat den "Vorteil", dass man ihn nur relativ kurz (mit der Hand) kneten muss und da man das Dampfl ja vorher ansetzt reicht es, wenn der Teig eine Stunde geht. So etwas ähnliches findet sich auch auf "ichkoche" (gehört ja zur Kleinen Zeitung), da wird noch Zucker zum Dampfl zugefügt... https://www.ichkoche.at/pizzateig-grundrezept-rezept-2840
Gewisse Leute schwören auf Milch

Die "Sauce" mach ich immer mit Olivenöl, Zwiebel, Tomaten natürlich, Oregano, Basilikum, Salz.

Eine ehemalige italienische Mitbewohnerin hat immer die "Knetschüssel" mit Olivenöl ausgerieben, dann eben Mehl, Salz, das "Dampfl" (wie oben) vermischt und über Nacht "gehen" lassen. Sie hat dann aus dem Backen auch eine Wissenschaft gemacht. Auf Pizzastein, zuerst mit so viel Grad, dann so viel, zwischendurch wieder ruhen lassen ... da war sie gut einen Tag damit beschäftigt ... :) ... deshalb denke ich immer, dass Olivenöl dazu gehört, entweder in den Teig oder zur Ausfettung der Rührschüssel ...

Morioka
0
0
Lesenswert?

Muss ich ...

mal probieren. :-) Welches Mischverhältnis wäre ideal?

Balrog206
0
1
Lesenswert?

Morioka

Ich mach’s meist mit 5% Hartweizengrieß und wenn du denn beim ausrollen auch nimmst wird die Pizza außen auch knuspriger, wer das mag ! Natürlich darfst du nicht mehr als 0,5%Hefe nehmen wenn du ihn 24 std rasten lässt ! !

struge1
6
21
Lesenswert?

@melahide

aus ihrem Kommentar kann ich herauslesen, dass sie überhaupt keine Ahnung von einem Pizzateig haben...