AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bei Pkw und LkwVerkehr auf Autobahnen nimmt wieder zu

Verkehr auf Autobahnen und Schnellstraßen nimmt wieder zu, sowohl bei Lkw als auch bei Pkw.

© (c) APA/BARBARA GINDL
 

Ein weiteres Zeichen der langsamen Erholung - wenn auch nicht für die Umwelt: Der Verkehr auf Autobahnen und Schnellstraßen nimmt wieder zu, sowohl bei Lkw als auch bei Pkw.

Die Talsohle sei Ende März/Anfang April durchschritten worden, teilte der Autobahnbetreiber Asfinag am Donnerstag mit. Dennoch gebe es beim Schwerverkehr (über 3,5 Tonnen) ein Minus von 17 Prozent, beim Individualverkehr (Pkw) ein Minus von 23 Prozent.

Beim Lkw-Verkehr gab es in der Osterwoche mit einem Rückgang um 30 Prozent zum Vorjahreszeitraum den Tiefstpunkt, bei Pkw gab es rund um die Ballungsräume ein Minus von bis zu 70 Prozent, am Brenner sogar von 80 Prozent, erinnert die Asfinag

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Patriot
1
11
Lesenswert?

Die LKW sind das große Übel!

Die Transitgüter gehören verpflichtend auf die Schiene! Wie kommen wir dazu, den Dreck und Lärm zu schlucken! Ganz zu schweigen von den Klimaschäden, die durch die vielen LKW verursacht werden.

Antworten
47er
0
0
Lesenswert?

Ja und dann noch der überdurchschnittliche Transitverkehr,

LKW's fahren von Ost nach West und zurück, von Nord nach Süd und retour, viele tanken bei uns wegen des günstigeren Dieselpreises und unsere Klimawerte sind seit Jahren jenseits der erlaubten Grenzen. Warum kann Österreich nicht zumindest teilweise dasselbe wie die Schweiz machen, Transit gibt es nur auf Schiene. Der Brenner-Basistunnel wird schon lange gebaut, Bayern hat noch nichtmal Anschlusspläne. Söder will nicht nur unsere Autobahn weiterhin übefordern, sondern auch noch die Landesstrassen blockieren. Soll das jetzt nach dem Shutdown nun in vermehrten Verkehr so weitergehen.

Antworten