AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EssayEingesperrt mit gewalttätigen Eltern: Es gibt (k)ein Entkommen

Unsere Autorin wuchs mit einem gewalttätigen Vater auf. Während der Corona-Pandemie reflektiert sie über ihre Erfahrungen und stellt fest: für sie gab es damals ein Stück Entkommen, das es für die Kinder der Pandemie heute nicht gibt.

© (c) JenkoAtaman
 

In endlosen Videocalls, die zu unserem neuen Alltag geworden scheinen, betrauern meine Freunde in beängstigender Gleichförmigkeit den Ausfall des heurigen Osterfestes. Sie betrauern den Mangel an gesegnetem Selchfleisch, Osternestsuche aber vor allem: das Zusammensein mit der Familie. Bei diesen Gesprächen werde ich meist still und fühle mich auf merkwürdige Art dazu gedrängt ihnen beizupflichten. Die Wahrheit ist: Ich bin erleichtert, dass Ostern dieses Jahr ausfällt. Das will ich aber nicht sagen. “Aber bei uns war Ostern und Weihnachten immer toll”, höre ich sie sagen. Schön für euch.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.