Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klaus VanderExperte klärte über Coronavirus auf

Der Leiter des Grazer Instituts für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie spricht über die Gefahren von Corona und wie man sich gegen das Virus schützen kann.

 

Der Hygieniker Klaus Vander beantwortete am Donnerstag, 27.2. Fragen zum Coronavirus in unserer Telefonstunde von 9 bis 10 Uhr. Tel. 0810/200 107

Ab 10.15 Uhr war er im Livestream der Kleinen Zeitung zu sehen. Der Leiter des Grazer Instituts für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie sprach über die Gefahren von Corona und wie man sich gegen das Virus schützen kann.

Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (5)

Kommentieren
viola68
0
5
Lesenswert?

zum nachdenken

Wenn Inkubationszeit 2-14 Tage beträgt, wenn nicht jeder Fieber haben muss wie im Vortrag gesagt wurde.... welchen Sinn hat es dann bei direkten Chinaflügen vor während und nach Ankunft Fieber zu messen?
Welche Aussagekraft hat das?
und dies nur bei Direktflügen zu tun?

erstdenkendannsprechen
2
0
Lesenswert?

das dient nur zur beruhigung

kosmetisch: wir haben die lage im griff, wir tun was.
das bringt wenig. das einzige wäre ein einstellen aller reisetätigkeiten in betroffene gebiete und die isolation / quarantäne von solchen, die reisen. aber das wäre zu schlimm für die wirtschaft. also opfert man halt ein paar...

redniwo
2
8
Lesenswert?

Danke für diese Information

Sachlich unaufgeregt, das finde ich gut.
Auch gut, dass die Kleine Zeitung bei solchen Artikeln auf die paywall verzichtet; das zeigt, dass es für manche Menschen noch mehr gibt außer Umsatz maximieren.
P.s. für Lugner s ballbegleitung kann eh bezahlt werden

Bonsaibaum
1
3
Lesenswert?

Nochmaliges ansehen des Videos

Sehr interessantes Video mit Dr Vander da ich es aber leider nicht von Anfang gesehen habe wäre es schön es nochmal anzusehen.
Vielen Dank
Raphael

lombok
4
30
Lesenswert?

Warum macht die Kleine Zeitung das?

Die Überschrift "Abgeriegelte Orte: Steiermark bereitet sich auf Ernstfall vor" gaukelt dem Leser zuerst mal vor, dass in unserer Steiermark Orte abgeriegelt werden und man sich damit auf den Ernstfall vorbereitet. Was soll das bitte????

Liest man dann weiter, kommt man drauf, dass es nach wie dieselben ital. Dörfer sind und es in der Steiermark nicht soweit kommen sollte.

Warum nacht man das? Das Thema ist ja eh ernst genug, jedoch zum Glück bei weitem nicht so schlimm, wie der alljährliche Grippevirus.

So so angepriesene Qualitätsjournalismus sieht definitiv anders aus ...