AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mann nach Skiunfall in Vorarlberg reanimiert

Ein 76 Jahre alter Skifahrer aus Deutschland hat am Freitag in Lech nach einem Sturz einen Herzkreislaufstillstand erlitten.

ARCHIVBILD/THEMENBILD: BERGRETTUNG / BERGUNF�LLE / BERGTOTE
© (c) APA/EXPA/ JOHANN GRODER
 

Der Mann wurde durch zufällig vorbeifahrende Ärzte und die Pistenrettung reanimiert, berichtete die Polizei. Zeugen werden gesucht.

Der 76-Jährige fuhr gegen 11.50 Uhr im Skigebiet Zürs von der Madlochbahn-Bergstation Richtung Zug ab, als er in der "Madloch-Kompression" aus bisher unbekannter Ursache stürzte. Ein anderer Skifahrer, der den Verletzten im freien Skiraum neben der Skiroute liegen sah, rief die Pistenrettung.

Inzwischen erlitt der Mann einen Herzkreislaufstillstand. Er wurde nach der Reanimation mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lech (Tel. 059133 8105) zu melden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.