AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Für autofreie Stadt "Fridays for Future"-Demo gegen Vienna Autoshow

Der Klimastreik fand unter dem Motto "Mehr Platz, mehr Luft, mehr Leben!" statt.

Laut den Aktivisten nahmen rund 100 Personen an der Kundgebung teil © APA/HANS KLAUS TECHT
 

Die Klimabewegung Fridays For Future hat am Freitag bei der Wiener Autoshow für eine autofreie Stadt demonstriert. Der Klimastreik fand unter dem Motto "Mehr Platz, mehr Luft, mehr Leben!" statt. "Unser Ziel ist es keinesfalls, die Besucherinnen und Besucher der Automesse zu kritisieren oder schikanieren, sondern Alternativen zum motorisierten Individualverkehr aufzuzeigen", sagte Simon Pories.

Laut den Aktivisten nahmen rund 100 Personen an der Kundgebung teil. Man wolle einen Gegenpol zum Auto-Hype schaffen, es könne nicht sein, dass Fußgänger und Radfahrer an den Rand gedrängt werden. "Klimafreundliches Mobilitätsverhalten muss endlich bequemer werden", sagt Pories. "Der öffentliche Raum sollte für alle Menschen gleichermaßen nutzbar sein, egal, ob sie ein Auto besitzen oder nicht."

Kommentare (5)

Kommentieren
erzberg2
0
1
Lesenswert?

Leute, brecht die

Zelte in der Stadt ab und zieht zu uns aufs Land. Wir haben Platz und Luft zum Leben.

Antworten
9956ebjo
0
1
Lesenswert?

erzberg2

Die kommen dann leider eh, wenn es mal zu einem größeren Blackout kommen wird. Ist nur eine Frage der Zeit...

Antworten
Butterkeks
0
30
Lesenswert?

...

Ich bin ja schon auf die Alternativen zum motorisierten Individualverkehr gespannt. Also vor allem weil ich im ländlichen Raum lebe und nicht in der Stadt.

Antworten
Pelikan22
1
11
Lesenswert?

Wie in China:

Steig um auf eine Rikscha! Umweltfreundlich, billig und arbeitsbeschaffend!

Antworten
Hildegard11
4
33
Lesenswert?

Hoffentlich steigen die HeuchlerInnen...

...in kein Auto mehr ein.

Antworten