AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schnittverletzungen im Gesicht Massenschlägerei mit zwölf Beteiligten: 21-Jähriger verletzt

Die jungen Männer gingen im Flachgau in den frühen Morgenstunden aufeinander los.

Sujetbild © Kleine Zeitung
 

Bei einer Schlägerei in St. Gilgen am Wolfgangsee (Bezirk Salzburg-Umgebung) sind in der Nacht auf Sonntag insgesamt zwölf junge Männer zwischen 17 und 23 Jahren aufeinander losgegangen. Ein 21-jähriger Flachgauer erlitt dabei durch eine Glasflasche Schnittverletzungen im Gesicht. Die anderen Beteiligten wurden leicht an den Händen und im Gesicht verletzt, berichtete die Polizei Salzburg.

Die jungen Männer seien nach einer Veranstaltung in St. Gilgen um 4.00 Uhr morgens aneinandergeraten, sagte Polizeisprecherin Irene Stauffer zur APA. Auf einem Parkplatz kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen. Dann fingen einige an zu rempeln, schließlich eskalierte die Situation und artete in eine Schlägerei aus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren