AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

OberösterreichMit 212 km/h auf einer Bundesstraße unterwegs

57-Jähriger fuhr in 100er-Zone im Bezirk Steyr-Land mehr als doppelt so schnell wie erlaubt.

Sujetbild
Sujetbild © (c) APA/BARBARA GINDL
 

Mit 212 statt der erlaubten 100 km/h ist am Freitagabend ein Autofahrer auf der Voralpen Straße (B122) in Sierning (Bezirk Steyr-Land) geblitzt worden. Der 57-jährige Mann aus Neuhofen an der Krems konnte an Ort und Stelle angehalten werden, berichtete die Polizei Oberösterreich.

Ihm wurde der Führerschein abgenommenen und er wird angezeigt.

Kommentare (1)

Kommentieren
Mezgolits
0
0
Lesenswert?

Mit 212 statt der erlaubten 100 km/h ...

Ich meine: Solange meine angezeigte: KFZ-
Korruption = es gibt noch immer keine gesetz-
liche Begrenzung der KFZ-Höchstgeschwindig-
keit auf 150 km/h, noch nicht umgesetzt ist,
wird es noch öfter, solche Rasereien geben.
Hochachtungsvoll, Erfinder Stefan Mezgolits

Antworten