AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Im PongauAuto wird von Lkw-Reifen getroffen: zwei Verletzte

Das Rad löste sich von der hinteren Achse des Lasters und traf ein entgegenkommendes Auto.

© KLZ/Weichselbraun
 

Ein verlorenes Lastwagen-Rad hat am Mittwochabend im Salzburger Pongau ein fahrendes Auto getroffen und die beiden Insassen verletzt. Ein slowenischer Lkw hatte während der Fahrt zwischen Radstadt und Mandling das Rad von der hinteren Achse des Zugfahrzeuges verloren. Dieses wurde weggeschleudert und traf genau den entgegenkommenden Wagen aus dem Pongau, so die Polizei.

Die Airbags im Auto wurden ausgelöst. Der Pkw schlitterte in der Folge etwa 100 Meter weiter und blieb dann in einer Senke zwischen Straße und Bahngleis hängen. Der 22-jährige Lenker und seine um ein Jahr jüngere Beifahrerin wurden dabei verletzt. Das Rote Kreuz lieferte sie ins Krankenhaus Schladming ein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.