AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bei Kontrolle im Burgenland erwischtFührerschein weg wegen 1,22 Promille

Zwei Alkolenker sind den Führerschein los, nachdem sie bei einer Schwerpunktaktion der Polizei erwischt wurden. 603 Lenker wurden außerdem wegen Übertretung der Geschwindigkeit angezeigt.

Aktion "Sei smart und konzentrier Dich während der Fahrt" © (c) Ewald Fröch - stock.adobe.com
 

Weil sie am Freitag alkoholisiert in eine Schwerpunktaktion der Polizei gerieten, sind zwei Autofahrer im Burgenland vorübergehend ihren Führerschein los. Bei einem 58-jährigen Lenker aus dem Südburgenland ergab der Alkotest laut Landespolizeidirektion Burgenland 1,22 Promille.

Die Kontrollen erfolgten zum Start der Verkehrssicherheitskampagne "Sei smart und konzentrier Dich während der Fahrt". Im Rahmen der landesweiten Aktion wurden auch 603 Lenker wegen Übertretung der Geschwindigkeit angezeigt, wegen verschiedener Delikte setzte es weitere 45 Anzeigen.

Bei einem Motorrad wurde das Kennzeichen abgenommen, Polizisten stellten zudem 98 Organmandate aus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren